Kommunionssprüche

Die Erstkommunion eines Kindes – auch in der heutigen Zeit für viele Katholiken noch ein sehr wichtiges Fest

Im Leben eines Katholiken spielt die heilige Erstkommunion sicher immer noch eine sehr wichtige Rolle. Bei diesem Fest kann ein junger Katholik zum ersten mal an der Eucharistie teilnehmen. Dies bedeutet unter anderem auch, dass ein kleiner Schritt in Richtung Erwachsensein gemacht wird. Ab diesem Zeitpunkt kann man auch Ministrant oder Ministrantin werden. Dieses Fest wird daher natürlich in der Kirche mit einem Festgottesdienst in der Zeit nach Ostern gebührend gefeiert. Das Kind wird schon im Kommunionsunterricht lange auf dieses Fest vorbereitet. Neben der kirchlichen Feier findet in aller Regel auch ein weltliches Fest zuhause oder in einem Restaurant statt. Hierzu werden sehr viele Freunde, Bekannte und Verwandte des Kindes eingeladen.

Bei welcher Gelegenheit finden Kommunionssprüche am besten Verwendung?

Gerade für Kinder kann es natürlich so sein, dass sich die private Kommunionsfeier in einem Lokal oder zuhause doch sehr in die Länge zieht. Für ein Kind ist es schließlich doch sehr ungewohnt, mit vielen Menschen auf einem relativ begrenzten Raum sehr viele Stunden zu verbringen. Es stellt sich daher die Frage, wie diese Situation in geeigneter Weise ein wenig aufgelockert werden kann. Sicher ist es nicht von Vorteil, wenn bei dieser Gelegenheit lange Reden geschwungen werden. Diese würden die Situation eher noch versteifen und für andere Kinder, aber auch für erwachsene Gäste noch ein bisschen langweiliger erscheinen lassen.

Kommunionssprüche bieten hier aber eine schöne Abwechslung. Diese sind nicht zu lang und nehmen das aktuelle Ereignis in gekonnter Weise auf. Sicher sollte man sich fragen, wie diese Sprüche aussehen sollten. Natürlich handelt es sich um ein wichtiges Ereignis im Leben des Kommunionkindes. Die Sprüche sollten daher nicht zu platt und auch nicht zu witzig oder humorvoll erscheinen. Sie sollten der Feier des Tages durchaus angemessen sein. Allerdings kann man sie getrost auch um manche Anekdoten bereichern. Diese lockern die Atmosphäre ein bisschen auf und können Kinder oft zum lachen bringen. Sicher fällt es vielen Menschen aber schwer, sich hier eigene Sprüche zur Erstkommunion auszudenken.

Wie erhalte ich passende Kommunionssprüche?

Natürlich ist nicht jeder Mensch so kreativ, dass es ihm sehr leicht fällt, eigene Kommunionssprüche zu kreieren. Dies ist abwer in der heutigen Zeit auch überhaupt nicht schlimm. Das Internet bietet viele Möglichkeiten, wie man passende Sprüche zur Kommunion finden kann. Sicher werden auch Sprüche dabei sein, die Ihnen gefallen und die Sie sehr gerne aufsagen werden. Sie haben auf jeden Fall eine gute Vorlage, die Sie bei Bedarf noch entsprechend verfeinern können. Die Kommunionssprüche können Sie natürlich nicht nur dazu verwenden, sie auf einer Kommunionsfeier vorzutragen. Sie können Sie genauso als Wünsche auf eine Karte schreiben.

Die Glückwünsche zur Kommunion wirken dann sehr viel individueller. Es entsteht der Eindruck, dass sich der Schreiber einer entsprechenden Karte sehr viele Gedanken gemacht hat. Dies macht sicher einen guten Eindruck. Sie sollten sich daher schon rechtzeitig vor dem Fest darum bemühen, die passenden Kommunionssprüche zu erhalten. So können Sie ein freudiges Ereignis sicher noch schöner gestalten.