Lothar Matthäus

Der letzte Weltmeitstertitel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ist untrennbar mit dem Namen Lothar Matthäus verbunden. Lothar Matthäus ist noch immer einer der bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Fußballer der Geschichte und sorgte und sorgt immer wieder auf und neben dem Platz für Schlagzeilen.

Neben dem großen Triumph um WM-Finale 1990 in Rom wurde Lothar Matthäus sieben Mal Deutscher Meister mit dem FC Bayern München sowie ein Mal Italienischer Meister mit Inter Mailand und gewann zwei Mal den DFB-Pokal. Auch zwei Erfolge im UEFA-Pokal (dem Vorgänger der heutigen Europa League) stehen bei Matthäus zu Buche. Die Champions League jedoch konnte Matthäus nie gewinnen – er war Teil der legendären Bayern-Mannschaft, die 1999 das Finale gegen Manchester United in den letzten Minuten noch verlor). Unter den zahlreichen individuellen Auszeichnungen ragen die Titel des Weltfußballers der Jahre 1990 (inoffiziell) und 1991 heraus.
Neben des erfolgreichsten Stationen bei Bayern München und Inter Mailand spielte Lothar Matthäus auch für Borussia Mönchengladbach sowie am Ende seiner Karriere im Jahr 2000 für die New York/New Jersey Metro Stars in der MLS in den Vereinigten Staaten. Nach seiner aktiven Laufbahn wurde Matthäus Trainer, konnte jedoch an die großen Erfolge der aktiven Zeit noch nicht anknüpfen. Zuletzte trainierte er die Nationalmannschaft Bulgariens.

Matthäus wurde 1961 im fränkischen Erlangen geboren und lebte bis zu seinem Wechsel nach Mönchengladbach in Herzogenaurach. Derzeit verdient sich Matthäus als TV-Experte, Buchautor oder Kolumnist für Tages- und Fachzeitschriften. Sein Privatleben sorgte immer wieder auf Grund seiner Vorliebe schöner, junger Frauen für Schlagzeilen.

Lothar_Matthaeus

Sand in Kopf

Wir dürfen jetzt nur nicht den Sand in den Kopf stecken. Lothar Matthäus

0 comments
Lothar_Matthaeus

little big lucky

“I hope, we have a little bit lucky.” (bei seiner ersten Pressekonferenz in New York)   Lothar Matthäus

0 comments
Lothar_Matthaeus

Ein Lothar Matthäus

Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal.   Lothar Matthäus

0 comments